Diskussionen zu Episode 2

Discussion in 'Allgemeine Diskussionen' started by Menja, Jun 21, 2018.

Tags:
Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Menja

    Menja Avatar

    Messages:
    107
    Likes Received:
    246
    Trophy Points:
    18
    Wie ihr sicher mitbekommen habt, haben die Vorbereitungen zur neuen Episode begonnen. Wenn der Strech Goal Store wiedereröffnet wird, habt ihr eine weitere Möglichkeit, über neue Features und Änderungen mitzubestimmen! Bis dahin darf aber gerne spekuliert werden, welche Neuerungen euch erwarten. ;)

    Auch, wenn ich derzeit leider noch kein eigenes Haus besitze (schon ok, wir haben ja Sommer und es gibt genügend gemütliche Plätzchen unter Brücken. *schnief*), freue ich mich am meisten auf alle Fortschritte rund ums Housing, da ich seit jeher – Sims sei Dank – viel Spaß daran habe, Wohnungen und Häuser einzurichten und Gärten zu designen. :D

    Worauf freut ihr euch am meisten? Was sind eure Wünsche und Vorstellungen für die neue Episode?
     
    Rentier and Brass Knuckles like this.
  2. Kpopgurl

    Kpopgurl Avatar

    Messages:
    510
    Likes Received:
    697
    Trophy Points:
    63
    Gender:
    Female
    Oh gott ich habs geahnt.. Ihr wollt daraus echt ein Medieval Sims machen :D
     
  3. Brass Knuckles

    Brass Knuckles Avatar

    Messages:
    3,945
    Likes Received:
    7,692
    Trophy Points:
    153
    1. Expanded skill system and deeper skill system where by using that skill it levels. Not the current where I use the skill in 20 minutes im a grandmaster.

    2nd boat fishing to rival uo.

    3. Deeper taming system with pet levels and rare skins.

    4. F2p +a million players.

    5. Treasure hunting

    6. Mounts and real resons to have them

    7. new crafting trees and new skill trees.

    8 & 9 more players
     
    Last edited: Jun 21, 2018
    Ariella Shadowdancer and Menja like this.
  4. E n v y

    E n v y Avatar

    Messages:
    4,783
    Likes Received:
    13,391
    Trophy Points:
    165
    Gender:
    Male
    Location:
    England
    Das letzte, was benötigt wird, ist mehr Housing Features. Die Spielmechanik muss repariert werden, um neue Spieler zu gewinnen. Ich werde mich sicher nicht von einer nennenswerten Menge Geld trennen, bis ich das Spiel auf dem Weg zu einer gesunden Spielerzahl/Spielmechanik sehe.
     
  5. Menja

    Menja Avatar

    Messages:
    107
    Likes Received:
    246
    Trophy Points:
    18
    @Kpopgurl Das sagt doch keiner! :D Ist eben nur etwas, das mir persönlich viel Spaß macht. Dass das nicht auf jeden zutrifft, ist mir schon klar - daher möchte ich ja auch gerne deine/eure Wünsche hören. :)
     
    Brass Knuckles likes this.
  6. Ariella Shadowdancer

    Ariella Shadowdancer Avatar

    Messages:
    424
    Likes Received:
    1,492
    Trophy Points:
    55
    Gender:
    Female
    Location:
    the shadow in the dark mist
    agree 100% with this ...
     
    Tane Mahuta and Gridseed like this.
  7. Gridseed

    Gridseed Avatar

    Messages:
    48
    Likes Received:
    104
    Trophy Points:
    8
    100% agree as well. we need more fixes to broken things :( Blood bay is a lagg feast because to many houses and deco ie i was running along then i was in someone garden trying to get out :( everyone is swapping specks so they can goto the next big OP thing there is every release which makes pvp a joke atm :( but i am happy with playing this game and loving the rest of it :)
     
  8. Cerus

    Cerus Avatar

    Messages:
    243
    Likes Received:
    2,053
    Trophy Points:
    30
    Gender:
    Male
    Gute Frage, gutes Thema :)
    Es wurde nun ausdrücklich klar gemacht, was nicht erwünscht ist (kaputte Spielmechaniken, Lags wegen zu viel Deco), aber die Frage ist ja eigentlich was ihr euch wünscht :D ... Wie würdet ihr euch eine ideale Episode 2 vorstellen? Welche Features, die gerade nicht mit drin sind, würdet ihr euch wünschen?

    @Brass Knuckles hat einige ausgezeichnete Punkte aufgelistet. Meine Favoriten davon wären Punkt 3, 6 und 8 (Punkt 9 ist aber auch nicht schlecht).
    Pets: Aufleveln, individuell skillen und gegeneinander antreten lassen. <3
     
    Rentier, Brass Knuckles and Menja like this.
  9. CatweazleX

    CatweazleX Avatar

    Messages:
    653
    Likes Received:
    775
    Trophy Points:
    93
    Location:
    Veritas Sanctuary
    .
     
    Last edited: Jun 26, 2018
    Menja and Lars vonDrachental like this.
  10. Senash Kasigal

    Senash Kasigal Avatar

    Messages:
    1,205
    Likes Received:
    2,712
    Trophy Points:
    125
    Gender:
    Male
    Location:
    Germany
    Ok, ein paar Sachen aus UO und was mir sonst gerade einfällt:

    • Treasure-Hunts
    • Bardensystem (Musicianship, Provocation, Peacemaking, Discordance)
    • Vernünftiges Tamingsystem
      • Pets mit trainierbaren Skills
      • Pets mit seltenen Farben
      • + Zucht im eigenen Stall / Zoo
    • Packtiere
    • Reiten
    • Angeln (Das was wir jetzt haben ist Würmer baden)
    • Slayer-Waffen

    • Jagd- und Angelmeisterschaften
      • Dazu könnte als Ausgangspunkt das Tropäensstem dienen
        Tag an der Trophäe mit Fänger und Größe oder Gewicht
        Trophäen abgeben beim Jagdmeister NPC
        Automatisch generierte Bestenliste (Monatlich, Allzeit)
    • Achievements


    Da regionale Wirtschaftszonen völlig fehlgeschlagen sind, zumindest auf unserem ersten Kontinent, sehe ich auch keinen Grund mehr warum es kein Mark and Recall- / Gate-System wie in UO geben sollte.
    Falls es zwischen den Kontinenten zu regionalen Wirtschaftszonen kommen soll, dann könnte man das Runensystem ja auch auf einzelne Kontinente beschränken.
     
    Grayhawk and Menja like this.
  11. Cherico

    Cherico Avatar

    Messages:
    193
    Likes Received:
    416
    Trophy Points:
    30
    Gender:
    Male
    Location:
    Austria
    1. Warum schreiben manche im deutschsprachigen Forum englisch? :D

    2. Senash, was sind genau Slayer-Waffen? Schlagwaffen wie Stöcke und Knüppel?

    3. Das Questsystem muss dringendst (!!!) überarbeitet werden! Zu Questen, der Story zu folgen und Aufgaben von NPCs zu erledigen, macht einfach keinen Spaß - es ist nur anstrengend, sich mit dem unübersichtlichen Journal rumschlagen zu müssen und zu erahnen, was man jetzt eigentlich machen soll (nicht immer, denn manche Aufgaben sind schön beschrieben, andere aber vollkommener Schwachsinn - und ich rede hier nicht von der Übersetzung, denn ich spiele in englisch).

      Ich finde es schon sehr begrüßenswert, dass man nicht wie bei anderen MMOs wie ein Kleinkind an die Hand genommen wird und mit Pfeilen, Bodenmarkierungen oder gar einer Autorun-Funktion zum Ziel gebracht wird, aber ein bisschen mehr "Komfort" möchte ich schon, denn sonst sinkt der Spielspaß rapide ab.

    4. Es gibt ganz wenige kleine, versteckte Abenteuer in der Welt zu finden. Ab und zu stoße ich auf ein paar Leichen mit einer Botschaft, dass sie sich irgendwohin und irgendwie retten konnten, aber dem Tode nah sind, sie schreiben ihre letzten Zeilen usw. … Sowas (aber abwechslungsreicher) braucht es viel mehr.

    5. Die Belagerungen sind zwar eine nette Idee, treten aber viel zu häufig auf! Es kotzt mich regelrecht an, wenn ich nach Ardoris möchte, aber dies - wie fast immer - belagert ist! Die Freundesliste im Spiel wird auch nur dazu verwendet, mehr Teleport-Optionen zu haben :D

    6. Es gibt diverse Schnellreiseoptionen, aber das Reisen ist trotzdem ein absoluter Zeitfresser! Es reichen schon die Ladescreens, aber die Passagen zwischen manchen Gebieten sind ebenfalls etwas nervtötend - und bringen noch mehr Ladescreens. Es sollte zumindest eine Möglichkeit geben, wenn man Umwege in Kauf nehmen will, dies auch zu nutzen (ohne so einen fetten Troll in die Arme zu laufen oder extra eine Szene laden zu müssen). Aber zum Beispiel nach Drachvald oder South Paladis kommt man nur durch die Passagen, oder man sucht sich eine Stadt mit einem Mondportal und wartet, und wartet, und wartet, … (oder hat jemand in der Freundes-Teleporter-Liste, der sich am Zielort befindet).

    7. Die Zufallsbegegnungen sind auch recht nett, aber man sollte ihnen besser/einfacher entkommen können. Man kann zwar eh aus der Szene wieder rauslaufen, aber dafür muss man zwei Mal Ladescreens abwarten … Nervtötend!

    8. SotA will etwas "Retro" sein, das wissen wir und verstehen wir alle - darum interessieren sich viele ja auch dafür - aber muss es auch das Userinterface und die Grafik sein?!?

      Das UI sieht aus wie aus den 90ern und die Grafik selbst ist, naja …

      Diese hat sich zwar über die Releases hinweg schon verbessert (auch die generelle Leistung des Client), aber Unity würde so viel mehr bieten als das, was SotA aktuell darstellt! Das Mindeste wäre mal ein ordentliches Antialiasing ;)

      An manchen Ecken und Enden denk ich mir, Boah, schaut das schön aus, dann wende ich meinen Blick und denke mir, muss das sein?! Hie und da gibt es absolut geniale Texturen - sogar Multilayer-Texturen und Mapping-Effekte (was ja heutzutage eh das mindeste ist - sogar schon bei Smartphone-Spielen) - und dann schaut der eine Boden oder der eine Fels wieder aus wie aus dem ersten Tomb Raider-Teil. Gerade Multilayer sollte für die Welt, die Umgebung, viel öfter eingesetzt werden und Mapping sowieso überall! Dadurch könnte alles viel strukturierter, elementarer und "realer" wirken. Figuren und Kreaturen schauen durch ihre blassen, verwaschenen Texturen und flachen Oberflächen aus wie aus dem ersten Half Life.

      Und was sollen diese Wolken?!? Ganz schlimme Technik! Eine Ebene als Kuppel, eine am Horizont - beide schauen unterschiedlich aus und bewegen sich unterschiedlich …

      Der Regen-Effekt … Die Blitze … Ist das mit Paint gezeichnet?!

      Viele Zauber-Effekte wurden schon verbessert, aber da gibt's noch viel Luft nach oben :p

    9. Generell braucht SotA mehr Anreiz - neue Spieler anzulocken, und diese und bestehende Spieler zu halten!

    10. Auch wenn ich Grafik, usw. sehr kritisiere, ist der wichtigste Punkt, der verbessert werden muss, trotzdem das Questsystem! Den Erfolg eines Spiels macht nicht nur die HighEnd4kUltraGrafik aus, sondern die Atmosphäre - und bei einem Rollenspiel ist ein großer Teil davon die Geschichte und wie diese erzählt/erlebt wird! Ich kenne eine Leute, die schon seit Kickstarter dabei sind, aber wegen des aktuellen Questsystems keine machen!
    Portalarium sollte sich jetzt noch nicht wirklich um neue Inhalte kümmern, sondern das bestehende System verbessern, fehlerfrei bekommen und dann auf diesem funktionierenden aufbauen, anstatt mit einem kaputten Fahrrad die Tour de France anzugehen ;)


    Ach ja, das war jetzt nicht wirklich ein Beitrag zu "Diskussion zu Episode 2", sondern eher "was muss man an Episode 1 verbessern, damit es überhaupt zu Episode 2 kommen kann" ;) :p
     
    Grayhawk and Menja like this.
  12. Senash Kasigal

    Senash Kasigal Avatar

    Messages:
    1,205
    Likes Received:
    2,712
    Trophy Points:
    125
    Gender:
    Male
    Location:
    Germany
    Kein alter UO Spieler? :rolleyes:

    Das sind Waffen die gegen bestimmte Gegner mehr Schaden machen.
    Eigentlich sollten wir ein ähnliches System ja auch hier kriegen.
    In UO war es so das man am Anfang solche Waffen als Loot finden konnte. Jetzt kann man sie auch selber gezielt herstellen.


    Es gibt dort zwei Typen.
    1. Normale Slayer die gegen einen bestimmten Gegner wirken: Dragon-Slayer gegen Drachen
    2. Super Slayer die gegen eine Gruppe von Gegnern wirkt: Reptile-Slayer gegen alle Reptilien.
    Die Waffen haben den Nachteil das sie gegen andere Gegner weniger Schaden machen.
     
  13. Stundorn

    Stundorn Avatar

    Messages:
    3,795
    Likes Received:
    5,683
    Trophy Points:
    165
    Gender:
    Male
    Location:
    Estgard/ Cologne
    Was ist denn der Stretch Goal Store?
     
  14. CatweazleX

    CatweazleX Avatar

    Messages:
    653
    Likes Received:
    775
    Trophy Points:
    93
    Location:
    Veritas Sanctuary
    Zeilvereinbarung. Wenn es so und so viel eingenommen wurde gibt es das und wenn so und so viel mehre eingenommen wurde gibt es dies oder das noch dazu. Analog zu den Telethons.
    Außerdem dürfte es wohl auch noch direkt irgendetwas für den "Einzahler" geben, je nachdem wieviel eingezahlt wurde.
     
  15. Senash Kasigal

    Senash Kasigal Avatar

    Messages:
    1,205
    Likes Received:
    2,712
    Trophy Points:
    125
    Gender:
    Male
    Location:
    Germany
    Mit R55 kannst beides umgehen indem Du was zahlst. Steht so im R55 Draft.
     
  16. Cherico

    Cherico Avatar

    Messages:
    193
    Likes Received:
    416
    Trophy Points:
    30
    Gender:
    Male
    Location:
    Austria
    Strech Goals sind Ziele, die erreicht werden können, wenn entsprechend viele Leute viel Geld zahlen.
    So wie bei den "Spenden-Videos" zu den Releases: kommen 10k zusammen, gibt es dieses Feature, bei 20k gibt es jenes, bei 30k das, usw. …

    Der Strech Goal Store wird dann der Store sein, wo man diese Features kaufen kann - wie das dann aber genau und im Detail aussieht, werden wir erst erfahren ;)

    Und @Senash Kasigal , nein, leider bin ich kein UO-Spieler. Das ging damals noch an mir vorbei :(
    Aber ich weiß jetzt, was du meinst und ja, sowas würde ich mir auch wünschen :)
     
  17. Lars vonDrachental

    Lars vonDrachental Avatar

    Messages:
    1,096
    Likes Received:
    1,549
    Trophy Points:
    125
    Gender:
    Male
    Location:
    Germany
    Hmm...mal überlegen...
    - Einführung des Allianz-Systems hauptsächlich erst einmal für gildenübergreifende Kommunikation im Spiel, aber auch wegen der damit ggf. verbunden Möglichkeiten für Politik und Gildenkriege.
    - Mehr alltägliche Quests um etwas Beschäftigung zu bieten. Beispielsweise jeden Tag kann man sich bei bestimmen NPCs zufällig ausgewählte Aufgaben holen. Z.B. töte 25 Wölfe, Erkunde und Berichte über Besonderheiten in den Scenen A+B. bring mir 5 Kupferbindungen, ...
    - Abwechslung in den Szenen durch gelegentliche Events. Beispielsweise für zwei Wochen sind ab und zu in einer Szene andere Gegner zu finden weil:
    * Wildtiere auf Herdenwanderung sind (laufen von einer Seite der Szene langsam zur anderen) und entsprechende Jäger (Wölfe, Oger, Drachen,…) ihnen dabei folgen
    * der Obsidianische Orden auf dem Weg zur nächsten Belagerung ein Feldlager aufgeschlagen hat
    * ein Zirkus Vorstellungen für die Einwohner einer nahen Siedlung anbietet
    (Alles ggf. mit entsprechenden Event-Quests. Beispielsweise will ein Jäger die Herdenpopulation hoch halten und bittet dich die Raubtiere auszudünnen, Patrouillierende Stadtwachen werden vom Obsidianischen Orden gefangen gehalten und befragt und du sollst sie befreien oder dem Zirkus sind ein paar Tiere entlaufen und du sollst sie suchen und wieder einfangen)
    - Ausbau/Verbesserung des Skill-Systems z.B.
    * Neue, zusätzliche Fähigkeiten die eine aktive Spezialisierung voraussetzen und demselben Verfall unterliegen wenn die Spezialisierung deaktiviert wird
    * Rezepte die nur mit Erreichen einer bestimmten Stufe des Spezialiserungskills eines Handwerksberufes erzeugt werden können
    * Unterstützung von „echten“ Spezialisierungen. Wird beispielsweise nur Schwertkampf trainiert ohne einen Punkt in einer der anderen Waffengattungen zu haben, richtet man mit Schwertern etwas mehr Schaden an oder trainiert man Feuermagie und
    verzichtet dabei komplett auf Wassermagie wird die Feuermagie gestärkt,…
    - Erweitern der PoT-Dekorationsmöglichkeiten, da leider noch immer viele Gegenstände zwar auf Grundstücken aber nicht in PoTs platziert werden können. (z.B. Tische)
    - Die Möglichkeit bei Händlern von Avataren Teilmengen zu handeln, ähnlich wie bei NPC Händlern. z.B. 400 Waren werden angeboten, ich möchte aber nur 37 haben. Entsprechend kaufe ich dann auch nur diese 37 und 363 Waren verbleiben für andere Avatare
    - die für Gilden eroberbaren Bereiche klingen vielversprechend
    - die Möglichkeit für Avatare eigenen Dungeons zu erstellen stelle ich mir auch recht interessant vor

    Nur als Erinnerung, es gibt auch noch Blood Bay. Also Boot benutzen...Ladescreen...direkt am Anleger in Blood Bay auftauchen und wieder das Boot benutzen...Ladescreen...andere Seite der Küste. ;)
     
    Last edited: Jun 22, 2018
    Grayhawk, Menja and Stundorn like this.
  18. Stundorn

    Stundorn Avatar

    Messages:
    3,795
    Likes Received:
    5,683
    Trophy Points:
    165
    Gender:
    Male
    Location:
    Estgard/ Cologne
    Also ich kann dort in Zukunft Features "kaufen" bzw. ich kann Geld dafür geben und hoffen es wird entwickelt?
    Danke
     
  19. Cherico

    Cherico Avatar

    Messages:
    193
    Likes Received:
    416
    Trophy Points:
    30
    Gender:
    Male
    Location:
    Austria
    Eigene Dungeons, bzw. eigene Quests zu erstellen, ist eine hervorragende Idee!

    Bei Star Trek Online und Neverwinter gibt es diese Möglichkeit und sie wird sehr gut genutzt. Dadurch sorgt die Community selbst für Nachschub an Quests und Inhalten.
     
  20. Lars vonDrachental

    Lars vonDrachental Avatar

    Messages:
    1,096
    Likes Received:
    1,549
    Trophy Points:
    125
    Gender:
    Male
    Location:
    Germany
    Ehrlich gesagt würde ich beispielsweise zu diesem Punkt sagen sowas gehört als Spezialisierung in die Skills. Entweder man spezialisiert sich auf das Ernten von Früchten oder das Sammeln von Samen. Ich würde aber wenn möglich vermeiden, dass man beide Fähigkeiten gleichzeitig anwenden kann. ;)
     
Thread Status:
Not open for further replies.